Veröffentlicht in Tagebuch

DIE FLEDERMAUS als Musiktheaterwerkstatt

Andre Sokolowski im Freitag über die „Fledermaus“-Inszenierung von José Cortés an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, bei der ich Regieassistentin war | Vollständigen Artikel lesen auf freitag.de

HfM Hanns Eisler Berlin Regie-Absolventen versuchten sich an Kriegs- und Sexspielen (frei nach der Operette Johann Strauß‘)

[…] In einem kurzen Eingangs-Stateman tat sich so auch der Projektleiter Regie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler (Professor Unzen) fast dafür entschuldigen, dass gleich zwei AbsolventInnen-Varianten, je für Ersten/Zweiten Akt und seperat für sich, erfolgen würden, die nicht unbedingt mit herkömmlichen Fledermäuse-Sichten (Salzburg beispielsweise) kongruent wären. Nun ja, das wollten wir auch tunlichst nicht erwarten! Also schauten wir höchstselbst, was dem Regienachwuchs zur Fledermaus so alles einfiele:

„DIE FLEDERMAUS als Musiktheaterwerkstatt“ weiterlesen
Veröffentlicht in Tagebuch

Musiktheater bis zum Abheben

Jetzt ist schon April und 7 Monate vorbei, also mehr als die Hälfte meines FSJ Kultur / Regieassistenz an der Studiobühne der Deutschen Oper Berlin … Die Zeit vergeht so schnell – viel zu schnell! Ich werde schon jetzt ganz sentimental, ich will hier gar nicht mehr weg …

Neue Szenen IV (Am Grund …) © Max Zerrahn

In den letzten Monaten ist unfassbar viel passiert! „Musiktheater bis zum Abheben“ weiterlesen

Veröffentlicht in Tagebuch

Erste TISCHLEREI-Produktion geschafft :)

Nacht bis Acht © Eike Walkenhorst

Seit September bin ich als Regieassistentin und FSJ’lerin an der „Tischlerei“, der experimentellen Spielstätte der Deutschen Oper Berlin. Dort betreue ich die laufenden Produktionen – die erste „größere“ habe ich nun schon hinter mir! Die sechswöchige Probenphase für die Kinderoper Nacht bis Acht (Komposition: François Sarhan; Inszenierung: Anselm Dalferth), die am 6. Oktober in der Tischlerei uraufgeführt wurde, war sehr intensiv, schlaflos, auslaugend und – wahnsinnig toll. „Erste TISCHLEREI-Produktion geschafft :)“ weiterlesen